Bodytalk Massage von Heilpraktikerin Svenja Marx in Saarbrücken

Ohrakupunktur

Was verstehe ich unter Ohrakupunktur?

Die Ohrakupunktur ist eine Sonderform der Akupunktur. Dabei werden anders als bei der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) die Akupunkturnadeln nicht am ganzen Körper gesetzt, sondern ausschließlich im Ohr. Diese Therapieform ist schon seit mehreren tausend Jahren bekannt und wurde hauptsächlich in Europa zu der Methode weiterentwickelt, mit der wir heute therapieren. Meine Ausbildung erfolgte am Yase-Institut und somit arbeite ich mit der balancierten Ohrakupunktur nach Jan Seeber.

Wie kann die balancierte Ohrakupunktur nach Jan Seeber erklärt werden?

Während der Entwicklung eines Kindes im Mutterleib entsteht das Ohr aus einer Ausstülpung des Gehirns. Alle Gefühle und Emotionen, Reize, Erlebnisse und auch Schmerzen werden im Gehirn verarbeitet, weitergeleitet und gesteuert. Ebenso wird die Funktion des Immunsystems dort beeinflusst. Wir gehen davon aus, dass eine gesetzte Nadel im Ohr einen direkten Einfluss auf das Gehirn hat. Da die Ohrakupunktur eine somatotope Therapieform ist, kann die Abbildung des gesamten menschlichen Körpers mit seinen Armen, Beinen, Knochen, Muskeln und Organen im Ohr und in bestimmten Punkten des Ohres wieder gefunden werden.
Erkrankt nun ein Körperteil, so zeigt sich diese Störung des Organismus auch auf seiner Abbildung im Ohr. Das betreffende Areal des Ohres verändert sich. Die Therapie erfolgt dann über das Setzen von Akupunkturnadeln in die gestörten Zonen am Ohr. Dadurch können die Regulationsmechanismen und Selbstheilungskräfte des gesamten Organismus über die entsprechenden Gehirnareale angeregt und beeinflusst werden.

Was passiert während der Behandlung?

Nach einer ausführlichen Anamnese und Aufnahme der bestehenden Beschwerden können Sie es sich auf meiner Behandlungsliege bequem machen und ich inspiziere Ihre beiden Ohren zuerst im Sitzen später im Liegen. Dann werden maximal fünf kleine Nadeln in ein Ohr gesetzt und es folgt eine Ruhephase von mindestens 20 Minuten. Danach entferne ich die Akupunkturnadeln und schaue was Sie sonst noch benötigen.